Kursplan ab August

 

Der aktuelle Kursplan gilt ab 09.08.2021, wobei die offenen Kurse jederzeit begonnen werden können. Die restlichen Kurse beginnen entsprechend in der Woche ab dem Montag, 09.08.2021.

Für Anmeldungen bitte das Formular am Ende der Seite nutzen.

 
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Autogenes Training*
10:00 – 11:30 Uhr
8 Einheiten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Meditation zum Kennenlernen
17:00 – 18:00 Uhr
4 Einheiten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Progressive Muskelentspannung*
18:30 – 20:00 Uhr
8 Einheiten
ZENbo®
18:00 – 19:00 Uhr
Offener Kurs (aktuell ausgebucht)
 
 
 
 
Achtsam & entspannt ins Wochenende
18:30 – 19:30 Uhr
Offener Kurs

Kursbeschreibungen

Mit Hilfe dieser effektiven und wissenschaftlich belegten Entspannungstechnik schaffst Du durch die bewusste Konzentration auf den eigenen Körper eine tiefe Entspannung und Gelassenheit. Dieser Kurs umfasst die Grundstufe des Autogenen Trainings und vermittelt den Einstieg in die Autosuggestion.

 

Du bist hier richtig, wenn Du…

  • jederzeit und überall entspannen
  • die eigene Köperwahrnehmung steigern
  • Schmerzen und körperliche Beschwerden lindern
  • den Geist zur Ruhe bringen
  • die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit verbessern

möchtest.


  • 12.08.21 - 14.10.21 (8 Einheiten // 2 Wochen Pause vom 06.09. – 19.09.21)
  • Donnerstags, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
  • 129,00 EUR (Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen in der Regel 80% - 100% der Kursgebühr)
  • Mehr Infos

In diesem Kurs erlernst Du die Technik der wissenschaftlich fundierten Progressiven Muskelentspannung. Bei dieser aktiven Entspannungsmethode werden einzelne Muskelgruppen in kurzen Einheiten nacheinander von Kopf bis Fuß für einige Sekunden angespannt, danach die Muskulatur gelockert und dem gelösten Zustand nachgespürt.

 

Du bist hier richtig, wenn Du…

  • Deinen Körper entspannen
  • besser schlafen
  • Muskelverspannungen lösen
  • Schmerzen lindern
  • Deine Körperwahrnehmung verbessern

möchtest.


  • 10.08.21 - 12.10.21 (8 Einheiten // 2 Wochen Pause vom 06.09. – 19.09.21)
  • Dienstags, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
  • 129,00 EUR (Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen in der Regel 80% - 100% der Kursgebühr)
  • Mehr Infos

Dieser Kurs ist mein persönlicher Favorit. Die Kombination aus klassischen Entspannungstechniken, Meditation, und sanften Bewegungseinheiten bildet einen perfekten Dreiklang, bei dem es sich wunderbar entspannen und erholen lässt.

 

Du bist hier richtig, wenn Du…

  • sehr gestresst bist und/oder
  • nicht nur "stillsitzen"
  • Körper und Geist verbinden
  • unterschiedliche Entspannungsmethoden kennenlernen
  • Deine Konzentration verbessern

möchtest.


  • 11.08.21 - 01.09.21 (offener Kurs, Einstieg jederzeit möglich)
  • Mittwochs, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • 11,00 EUR (Preis je Einheit)
  • Mehr Infos

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die Meditation für sich ausprobieren möchten. Dabei wirst Du erfahren, was Meditation ist und was nicht und welche Arten es gibt. Wir werden nicht 60 Minuten „am Stück“ meditieren, sondern vielmehr unterschiedliche Techniken probieren und uns untereinander austauschen.

 

Du bist hier richtig, wenn Du…

  • Deine Gedanken beruhigen
  • Dein (Selbst-) Mitgefühl stärken
  • Stress reduzieren
  • dich besser konzentrieren
  • gesund bleiben/ werden

möchtest.


  • 10.08.21 - 31.08.21 (4 Einheiten)
  • Dienstags, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • 44,00 EUR
  • Mehr Infos

Achtsamkeit ist aktuell in aller Munde – und das zurecht. Was Achtsamkeit bedeutet, welche Formen es gibt und wie Du Deinen Alltag achtsamer gestalten kannst, erfährst Du in diesem Kurs.

 

Du bist hier richtig, wenn Du…

  • entspannt und voller Energie ins Wochenende starten
  • besser und wohlwollender mit dir umgehen
  • wacher und aufmerksamer sein
  • die eigene Selbstwirksamkeit stärken
  • negative Gedankenspiralen Durchbrechen

möchtest.


  • 13.08.21 - 03.09.21 (offener Kurs, Einstieg jederzeit möglich)
  • Freitags, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
  • 11,00 EUR (Preis je Einheit)
  • Mehr Infos

Anmeldeformular

Allgemeine Angaben
Veranstalter:
derENTSPANNUNGS[RAUM] - Lisa Bartzik
Rosa-Achenbach-Straße 15
57076 Siegen
 
Veranstaltungsort:
Kurs- / Seminarraum
Trupbacher Straße 24
57072 Siegen
sofern nicht explizit anders angegeben

 

I. Anmeldung & Zahlung

Die verbindliche Anmeldung erfolgt schriftlich per Online-Anmeldeformular.

Mit der Anmeldung werden die folgenden Vertragsbedingungen akzeptiert.

Der Vertrag wird mit Bestätigung (schriftlich oder per E-Mail) durch den Veranstalter wirksam. Mit der Bestätigung wird die zum jeweiligen Kurs angegebene vollständige Kursgebühr bis spätestens 5 Tage vor Kursbeginn fällig. Die Zahlung hat per Überweisung auf das nachfolgend genannte Konto zu erfolgen.

Sollte die Kursgebühr nicht innerhalb der Frist entrichtet worden sein, behält sich der Veranstalter vor, den Teilnehmerplatz anderweitig zu vergeben. Dies befreit nicht von der Zahlungsverpflichtung.

 

Kontoinhaber:
Lisa Bartzik
IBAN:
DE43 1001 1001 2621 5822 47
BIC:
NTSBDEB1XXX
Verwendungszweck:
Kurs-Nr (z. B. AT-01-21) + Vollständiger Name des Teilnehmers

 

II. Erstattung der Kursgebühr durch die Krankenkasse

Bestimmte zertifizierte Kursformate bieten für gesetzlich Versicherte die Möglichkeit eine (ggf. anteilige) Erstattung der Kursgebühr durch die Krankenkasse zu beantragen. Dazu müssen mindestens 80% der Einheiten des jeweiligen Kurses absolviert werden. Entsprechende Kursformate sind als solche in der jeweiligen Kursbeschreibung ausgewiesen.

Eine entsprechende Bescheinigung nach Vorgabe der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) wird nach Beendigung des Kurses vom Veranstalter ausgestellt.

Die Höhe des jeweiligen Erstattungsbetrags ist bei der eigenen Krankenkasse zu erfragen.

Für die meisten Krankenkassen besteht ein jährliches Kontingent und somit eine Deckelung pro Versichertem. In der Regel sind bis zu zwei Kurse pro Kalenderjahr erstattungsfähig. Bitte informieren Sie sich hierzu bei Ihrer Krankenkasse.

 

III. Absage, Abbruch, Widerruf und Rücktritt

Ein Rücktritt vom Teilnahmevertrag kann nur durch das Stellen einer Ersatzperson erfolgen. Der Rücktritt bedarf der Zustimmung des Veranstalters.

Es findet § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB Anwendung, wonach ein gesetzliches Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB nicht besteht, da es sich bei den hier angebotenen Kursformaten um weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen handelt und der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

Der Veranstalter behält sich vor, Kurse bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl oder aus unvorhersehbaren Gründen (z.B. bei Krankheit) schriftlich bzw. per E-Mail abzusagen. Der Teilnehmer erhält dann die eingezahlte Kursgebühr zurück oder es wird ein Ersatztermin seitens des Veranstalters angeboten.

Weitergehende Ansprüche ergeben sich nicht.

Sollte der Kurs aufgrund von Pandemie-Maßnahmen nicht vor Ort durch- oder weitergeführt werden können, wird dieser online weitergeführt. Ein Anspruch auf Erstattung der Kursgebühr entsteht hierdurch nicht.

Der Veranstalter kann bei grobem Fehlverhalten Teilnehmer vom Kurs ausschließen. Ansprüche auf anteilige oder vollständige Rückzahlung der Kursgebühr bestehen dann nicht.

Erstattungen im Rahmen einer nicht verpflichtenden freiwilligen Leistung (Kulanz) sind vorbehalten. Erstattungen aus Kulanz sind einzelfallbezogen und schaffen keinen Anspruch für andere Teilnehmer.

 

IV. Haftung

Eine Kursteilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Der Teilnehmer versichert, körperlich und geistig in der Lage zu sein, am jeweiligen Kurs teilzunehmen. Der Teilnehmer nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass jede Haftung seitens des Veranstalters für unvorhersehbare Ereignisse und Verletzungen aus Unfällen anlässlich der Kursteilnahme ausgeschlossen sind. Hierzu zählen auch Risiken wie Verletzungen, Unfall, Krankheit, Schaden und Verlust von Eigentum, sowie alle durch höhere Gewalt entstandenen körperlichen und materiellen Schäden. Für diese Risiken, sowie auch für die Anreise zum Veranstaltungsort, übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung.

Besondere Erkrankungen oder Beeinträchtigungen (z.B. psychische Störungsbilder) sind dem Veranstalter vor Kursbeginn mitzuteilen und eventuell mit einem Arzt abzuklären.

Alle angebotenen Leistungen stellen keine medizinische, psychiatrische oder psychologische Behandlung dar und sind keine Therapie. Im Rahmen der angebotenen Leistungen werden keine Diagnosen gestellt und keine Heilversprechen abgegeben.

 

V. Datenschutz

Der Teilnehmer willigt in eine Speicherung seiner persönlichen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben durch den Veranstalter ein. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ohne Einwilligung des Teilnehmers erfolgt durch nicht.

 

VI. Mündliche Nebenabsprachen

Mündliche Nebenabsprachen bedürfen zur Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch den Veranstalter. Ohne schriftliche Bestätigung entfalten mündliche Nebenabsprachen keine Wirkung.